28.02.2019

Anmelden

28.02.2019

German Superyacht Conference

Anmelden

German Superyacht Conference

 

GERMAN SUPERYACHT CONFERENCE 24.01.2018 

Im Tulip Inn Düsseldorf fand am 24.01.2018 die German Superyacht Conference statt, es referierten hochkarätige Referenten rund um das Thema Superyachten.

In diesem Jahr waren Yachtdesigner André Hoek (Revival of the J Class ), der Kapitän der "Kamalaya" Christoph Schäfer (Superyacht-Cruising abseits der bekannten Routen ), Yachtdesigner Ken Freivokh (Die Ära der Gigasegler ), der Leiter des Institut für Maritime Logistik TU Harburg & Hans-Georg Schnauffer, Fraunhofer CML Prof. Dr. Carlos Jahn und der Abteilungsleiter für "Stromrichter und elektrische Antriebssysteme / Anlagentechnik und Verteilungsnetze, Bereich Maritime Elektromobilität. von dem Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE  Dr. Ing. Marco Jung und  Andre Hofmann Head of Marketing & Sales Series Yachts Wolz Nautic GmbH & Co. KG (Verantwortungsvoller Umgang mit Rohstoffen)bei der German Superyacht Confernce zu Gast. 

Nach den Vorträgen bliebt noch genug Zeit für Networking, Zeit um sich mit den unterschiedlichsten Branchenbereichen noch einmal auszutauschen, Erfahrungen sammeln und neue Kontakte zu knüpfen.

 

 

 

Referenten 2018

Team Bild

André Hoek

Yachtdesigner

Thema: „Revival of the J Class“

Team Bild

Christoph Schaefer 

Kapitän „Kamalaya“

Thema: „Superyacht-Cruising abseits der bekannten Routen."

Team Bild

Ken Freivokh

Yachtdesigner

Thema: „Die Ära der Gigasegler“

Team Bild

Prof. Dr. Carlos Jahn

Leiter Institut für Maritime Logistik TU Harburg & Hans-Georg Schnauffer, Fraunhofer CML

Thema: „Technologie-Ideen für die Superyacht-Industrie“

Team Bild

Dr. Ing. Marco Jung 

Abteilungsleiter beim Fraunhofer Institut IEE für "Stromrichter und elektrische Antriebssysteme / Maritime Elektromobilität

Thema: „Elektromobilität im Yachting“

Team Bild

André Hofmann

Head of Marketing & Sales Series Yachts
Wolz Nautic GmbH & Co. KG

Thema: „Verantwortungsvoller Umgang mit Rohstoffen“

BOOTE EXCLUSIV Magazin

Ort

Partner

Social Media

Weitere Infos

Bei Fragen zur German Superyacht Conference wenden Sie sich bitte gerne an uns per:

E-Mail: i.schabus@delius-klasing.de
Telefon: +49 521 - 55 9331