24.02.2022

ANMELDUNG

GERMAN SUPERYACHT CONFERENCE

GERMAN SUPERYACHT CONFERENCE 2022!

Die Anmeldung für die 10. German Superyacht Conference (GSC) ist freigeschaltet. Am 24.02.2022 wird Hamburg wieder zum Zentrum der deutschen Yachting-Branche.

Nach pandemiebedingter Pause ist der Ein-Tages-Kongress zurück im Kuppelsaal des Hotel Hafen Hamburg.

Zu dem Networking-Event mit Blick über Elbe und Hafengeschehen werden wieder hochkarätige internationale Referenten erwartet, darunter der italienische Yachtdesigner Carlo Nuvolari, Feadship-Marketingdirektor Farouk Nefzi, Anders Kurtén CEO von Baltic Yachts, die beiden "She of the Sea"-Gründerinnen Jenny Matthews und Natasha Ambrose, ein Sprecher-Team von Freudenberg/Lürssen und Yachteigner Harald Gumbiller.

 

Wir freuen uns drauf!

Melden Sie sich jetzt an Ticketshop 

Sollten Sie Mitglied der Young Professionals in Yachting sein erhalten Sie einen Rabatt auf die Ticketgebühr. Bitte kontaktieren Sie für mehr Informationen und zur Anmeldung Linda Wanzke

Die Veranstaltung findet unter 2G Plus Regelungen statt. 

 

Referenten 2022

Team Bild

CARLO NUVOLARI

Konstrukteur/Designer 

Thema: "Duo Gigantissimo - ein Blick hinter die Kulissen des angesagten italienischen Design - Studios"

 

 

 

 

Team Bild

FAROUK NEFZI

Marketing & Brand Director , Feadship

Thema: "Aktuelle Marktanalyse, Einflüsse von Covid 19 auf die Branche und der Umgang mit Millenials"

 

Team Bild

ANDERS KURTÉN

CEO,Baltic Yachts 

Thema: "Grüne Technologien auf Segelyachten"

 


 

 

 

 

 

Team Bild

Professor Harald Gumbiller

Eigner "Big Joy"

Thema: "Das große Glück auf maßgeschneiderter Yacht"


 

 

 

Team Bild

JENNY MATTHEWS, NATASHA AMBROSE

She of the Sea

Thema: "She of the Sea" - Frauen im Yachting

 

 

Team Bild

DR. MANFRED STEFENER/DR. JUSTUS REINKE

Freudenberg/Lürssen

Thema: "Sind Brennstoffzellen auf Yachten bald Realität? Einblicke in das Pa-X-ell Projekt"


BOOTE EXCLUSIV Magazin

Ort

Partner

Weitere Infos

Bei Fragen zur German Superyacht Conference wenden Sie sich bitte gerne an uns per:

E-Mail: i.kipp@delius-klasing.de
Telefon: +49 521 - 55 9331